Jahrgangstreffen

Treffen der Studienjahrgänge

1934/35
auf Einladung

1936/37
auf besondere Einladung

1938/39
auf Einladung

1939/40
letzter Mittwoch im Monat, 12.30 Uhr, Cafe Reinsburg, Paulinenstr. 38
 
1941/42
auf Einladung des Obmanns

1946
auf Einladung

1948/49
Jeden 2. Donnerstag im Monat
ab 17 Uhr, Hotel Sautter, Johannesstr. 28, Stuttgart

1949/50
2. Mittwoch im ungeraden Monat, "Restaurant Sautter", Johannesstr. 28

1950/51
2. Donnerstag im Februar, Mai, August und November ab 17.00 Uhr,
"Ketterer", Marienstr. 3, Stuttgart

1951/52
2. Donnerstag jeden Vierteljahres ab 16 Uhr,
"Ketterer", Marienstr. 3

1954/55
1. Donnerstag im März, Juli und November ab 16 Uhr, "Trollinger", Ecke Rotebühl-/Silberburgstraße. Der Stammtisch fällt im November aus, wenn ein Herbsttreffen war.

1956/57
1. Donnerstag im Februar, Mai und November ab 18 Uhr, "Altes Rathaus", Winnenden, Marktstr. 47

1957/58
2. Freitag in den ungeraden Monaten ab 17 Uhr, "Murrhardter Hof", Wilhelmsplatz 6, Stuttgart

1958/59
1. Montag im Kalendervierteljahr im "Kachelofen", Eberhardstr. 10, Stuttgart-Mitte

1959/60
1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember ab 18 Uhr, "Brauereigaststätte Dinkelacker", Tübinger Str. 48

1960/61
auf Einladung des Obmanns

1961/62
1. Freitag im März, Juni, September, Dezember ab 19 Uhr, "Brauereigaststätte Sanwald", Silberburgstr. 157

1962/63
jeweils 2. Freitag im Vierteljahr (wenn Feiertag dann 3. Freitag), ab 17 Uhr, Brauereigaststätte Dinkelacker, Tübinger Str. 48

1963/64
jeden 1. Freitag des Vierteljahres ab 19 Uhr, im Lokal "Zum Becher", Urbanstr. 33, 70182 Stuttgart

1964/65
halbjährlich auf Einladung des Obmanns

1965/66


1969/70
am 2. Samstag im Oktober auf Einladung des Obmanns

Die hier veröffentlichten Angaben sind mit sicherheit zum allergrößten Teil nicht mehr gültig.
Wir möchten diese Aufstellung gerne aktualisieren und bitten deshalb die Kursobmänner oder die für die Treffen Verantwortlichen der Studienjahrgänge, uns die jetzt gültigen Daten mitzuteilen und ob die Veröffentlichung gewünscht wird.
Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle.


  • Zur Startseite